Migration

Migration

"Unsere Berater helfen Ihnen, teure und ineffiziente “1:1 Migrationen” zu verhindern, um das Potential des neuen Systems voll zu nutzen."

Migration

Der Umzug Ihrer Daten von einem System in ein neues beinhaltet besondere Herausforderungen, wenn Datenqualität, Zeit und Budget wichtige Projektparameter sind.

Hier blicken unsere Berater auf eine 30-jährige Erfahrung im Bereich von System-Migrationen zurück. Ganz gleich ob von Host zu Standardsoftware, von Standardsoftware zu Standardsoftware oder von Standardsoftware zu Individualsoftware: Wir sind der richtige Ansprechpartner für Sie.

Bei uns erhalten Sie alles aus einer Hand. Unser Leistungsportfolio startet bei der Strategieberatung und reicht über die Definition der Funktionalen-, Infrastruktur- und Datenqualitätsanforderungen über die Definition von Datenmodellen und Transformationsregeln bis hin zur Umsetzung und Steuerung der Migration.

Unsere Berater helfen Ihnen, teure und ineffiziente “1:1 Migrationen” zu verhindern, um das Potential des neuen Systems auch voll zu nutzen. Gerade bei historisch gewachsenen Systemen gibt es oft die Herausforderung, dass es Schlüsselfelder gibt, die mit mehreren Semantiken überladen sind, d.h. aus denen teilweise eine Vielzahl fachlicher Informationen hervorgeht. Diese Überladung sorgt oft dafür, dass eine Interaktion mit anderen Systemen sehr kompliziert wird, weil diese die Schlüssel Stelle für Stelle interpretieren müssen. Ändert sich die Logik (z.B. durch die Hinzunahme eines neuen Geschäftsbereichs, einer neuen Zweigstelle o.ä.), muss die Systemintegration aufwändig angepasst werden.

Bei der Transformation sorgen wir dafür, dass Felder, die mit mehreren Semantiken überladen sind, so ins neue System überführt werden, dass jede Semantik ein eigenes Feld bekommt, sodass die Betriebskosten ihrer Gesamtlösung und die Kosten für weitere Projekte sinken können.

Menü schließen